ich kanns noch

trotz über 3 wöchiger Laufpause, bedingt durch Erkältung, Feiertags- und Feierstress mit reichlich Kalorien, sowie zuletzt noch ein paar Tage im bayr. Wald bei gutem Essen und vor allem Kuchen, lief es bei meinem ersten 2stelligen Km-Lauf in 2015 überraschend gut. 🙂
Bei Sonnenschein und ca. 12 Grad losgelaufen wurde es allerdings später im Wald doch etwas kühl und dunkel (ohne Stirnlampe).
Letztendlich wurden es dann für mich und meinen Hund Amy knappe 10,5 km mit ca. 300 Höhenmeter in 1h:12m:45s. Kann also durchaus zufrieden sein. Wenn ich jetzt noch die zugelegten Feiertagspfunde wieder loswerde, sollte ich meine Laufziele für 2015 hoffentlich erreichen.