mühsam aber trotzdem klasse………..

war mein heutiger Lauf mit meinen neuen GoreTex Tretern. Die halbe Strecke war nur auf einer PKW-Reifenspur zu laufen, links und rechts davon lagen ca. 20 cm Schnee. Erstaunlicherweise kam ich mit den Schienbeinen und der Luft gut klar. Ok……….ich war nicht wirklich schnell, aber dafür durchgelaufen. 🙂 Da war vor 6 – 8 Wochen noch gar nicht dran zu denken. Nach spätestens 2 km war die erste Gehpause angesagt. Amy meinem Entlebucher Sennenhund hat es natürlich wieder sehr gut gefallen. Ein Schweizer Hund mag halt Schnee. 🙂

8,5 km in 1,06 h, Schlechte Laufwege und ca. – 3 Grad.

wolfontour

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.