22/23.04.

Montag, 22.04.

vom Montag gibt es nicht viel zu berichten. Boote und Stege gemacht. Einiges vom „Homeoffice“ erledigt. Wetter regnerisch und stürmisch. Zuhause würde man sagen „da jagt man keinen Hund vor die Tür“. Ein Foto vom schlechten Wetter spare ich mir auch mal. 🙂

Dienstag, 23.04.

Heute begann mein Tag selbstauferlegt wieder kurz nach 6:00 Uhr. Ich wollte mich zwar nach dem Blick aus dem Fenster gleich wieder hinlegen (Regen und Wind), hab mich aber trotzdem in meine Laufklamotten geschmissen und bin los. Heute mal ein Bild vom „Gipfel“ meiner Joggingrunde. 🙂
Zum Lauf auf Endomondo

CAM0017220130423

Am Vormittag ging es dann nach Rörvik. Und auch das ist Norwegen, ein Bagger auf der Straße der einen Graben quer über die Strasse aushebt und alle paar Minuten bzw. wenn sich ein paar Autos angestaut haben, mit seiner Baggerschaufel zwei Metallbrücken über den Graben schiebt und dann die Autos, LKW und auch Schulbusse drüberschickt.

CAM0017320130423

Am Nachmittag noch immer starker Wind. 🙁 Da kann man die Ausleger nicht montieren. Ich hab mal versucht den Wind auf dem Foto etwas einzufangen. 🙂

CAM0017420130423

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.